fbpx

Rippenblockaden sind eine ziemlich unangenehme Sache!
Vor allem dann, wenn sie so stark werden, dass du ein ständigen Druck auf deinem Brustkorb verspürst und kaum noch durchatmen kannst.

Glücklicherweise sind aber auch Rippenblockaden – und auch die oft damit zusammenhängenden Wirbelblockaden – wieder mal nichts übermäßig besonderes und recht einfach wieder zu lösen.

Dieses mal sogar mit etwas, das du bereits eh schon jeden Tag und das auch noch ständig tust: nämlich atmen.

Wie du mit der richtigen Atemübung deine Rippen- und Wirbelblockaden wieder lösen kannst, die Schmerzen reduzierst und wieder befreit durchatmen kannst, das verrate ich dir im heutigen Video.

Und weil das noch nicht reicht, gibt es auch noch eine Bonusübung oben drauf, die das Ganze perfekt abrundet und ergänzt.

Wie immer wünsche ich dir viel Spaß und maximale Erfolge dabei,

Dein Sporttherapeut Alex